OG Ingolstadt Süd
Deutscher Schäferhunde Verein

Welpenspielstunde

Hunderasse-Schäferhund  Welpenspielstunde

Früh übt sich, wer ein Meister werden will – das gilt auch für kleine Hundekinder! Spielerisch und mit viel Spaß, ohne jeden Druck und Zwang, lernen hier bei uns in der Welpenspielgruppe schon die Kleinsten das 1×1 der Hundeerziehung. Gerade in der heutigen Zeit ist es sehr wichtig einen sozialverträglichen Hund zu haben. Mit viel Geduld und Leckerlies werden hier die Weichen gestellt für ein glückliches Miteinander. Der Grundstein dafür wird in der Prägephase gelegt. Ihr Welpe ist in diesem Alter aufnahmefähig wie ein Schwamm.

Die Prägephase beginnt in der 8. Lebenswoche und endet mit der 16. Lebenswoche, der Höhepunkt liegt in der 12. Lebenswoche. Alles was er in dieser Zeit lernt, prägt sich ihm besonders gut ein – leider auch die falschen Dinge, denn die lernt er ganz genauso, oft ohne dass es Herrchen oder Frauchen bewusst wäre. Ersparen Sie sich die Mühe, Ihrem Welpen erst umständlich etwas Falsches wieder abzugewöhnen. Lernen Sie, wie Ihr Welpe lernt und lernen Sie, richtig mit ihm zu kommunizieren, damit Missverständnisse und Fehlverhalten erst gar nicht entstehen.

Die Zeit die Sie jetzt investieren, macht sich ein ganzes Hundeleben bezahlt.

 

Ziele der Welpengruppe:

  • Sozialisierung mit Artgenossen
  • Förderung der Mensch-Hund-Beziehung
  • Sozialisierung mit fremden Menschen
  • Gewöhnung an Umweltreize
  • Einführung in die Erziehung des Hundes

welpen

 

Mitzubringen ist folgendes:

  • Impfpass und der Nachweis einer Hundehaftpfichtversicherung ( Vor der ersten Stunde )
  • eine Leine
  • besondere Leckerlies , Lieblingsspielzeug

Ansprechpartner: Markus Höpfler